Pressetext

"Kreative Köpfe einer neuen Generation am Werk!
Werden Sie Teil einer literarischen Reise voller Überraschungen,dramatischer Ereignisse und schicksalshafter Entdeckungen.In dieser Anthologie tauchen sie hinab in die vielseitige Gedankenwelt einer medienaffinen und heterogenen Studierenden-Generation,bei der sich nicht alles ums Vergnügen,sondern vielmehr das Erschaffen eigener Lebenswelten im Vordergrund steht.Die literarischen Werke der 21 jungen Germanistik-Studenten sind so unterschiedlich,dass wirklich für jeden Geschmack etwas Passendes dabei ist.Seien Sie hautnah dabei,wenn es zu brutalen Morden,zu plötzlichen Eintritten in phantastische Welten oder zu grotesken Unglücken kommt.Lachen Sie mit den Figuren,denen das Schicksal besondere und glückliche Momente bietet;und bangen Sie mit den Figuren mit,die versuchen,innere oder äußere Widerstände zu überwinden."Kreatives Chaos"ist vollgespickt mit lyrischen und epischen Werken,die niemanden kalt lassen und durch die gelungene Abwechslung von Tradition und Neuem,Trash und Hochkultur Gefühle beim Leser weckt,die noch lange nach der Lektüre nachwirken.Ein Buch mit Hand und Herz,das man sich nicht entgehen lassen darf."

Werbetext

"Diese Anthologie präsentiert eine literarischen Reise voller Überraschungen, dramatischer Ereignisse und schicksalshafter Entdeckungen. Sie eröffnet die bislang häufig verborgene, vielseitige Gedankenwelt einer medienaffinen und heterogenen Studierenden-Generation, bei der sich nicht alles ums Vergnügen dreht. Vielmehr stehen hier erkennbar die Bemühungen im Vordergrund, sich in einer krisengeschüttelten Umbruchzeit, in der nichts sicher scheint, eigene Lebenswelten zu erschaffen.

Die literarischen Texte der 21 Germanistik-Studentinnen und -Studenten sind ebenso bunt und unterschiedlich wie ihre Autorinnen und Autoren, Da gibt es brutale Morde, märchenhafte Liebesgeschichten aus fremden Kulturen, plötzliche Eintritte in phantastische Welten oder groteske Unglücke .

"Kreatives Chaos" ist ein litererarisches Wunderhorn des 21. Jahrhunderts mit lyrischen und epischen Texten, die niemanden kalt lassen wird. Durch die gelungene Abwechslung von Tradition und Neuem, Trash und Hochkultur treffen die Texte ihre Leser und wirken noch lange nach.

"Kreatives Chaos" ist das erste literarische Manifest der Generation Bachelor."

Sonstiges

Es wäre echt toll,wenn ihr uns helft,indem ihr z.B.uns auf eurer Homepage verlinkt,

Kommentare bei u.a. Amazon einstellt und vor allem das Buch kauft.

 

Der Preis ist so hoch,weil kein niedrigerer Preis möglich war,um die Gesamtkosten abzudecken.

Des Weiteren müssen wir mind.500 Exemplare verkaufen,damit die Nachfolgekosten gedeckt werden können.

 

Leute,die einen Presseausweis besitzen,können beim Verlag übrigens ein kostenloses Rezensionsexemplar bestellen ;)